Die Top 3 der Lichterketten

Die Top 3 der Lichterketten

Welche Lichterkette ist am besten?

Da die Weihnachtszeit bald wieder beginnt sollten Verbraucher sich schon einmal Gedanken darüber machen, welche Lichterketten sie für das Haus aufhängen wollen. Viele Haushalte kauften ihre Lichterketten vor einigen Jahren und nutzen diese seitdem weiter. Jedoch kommt es oft vor, dass diese nicht mehr funktionieren oder viele einzelne Birnen geplatzt sind. Optisch gesehen ist man mit dieser Wiederverwendung meist sehr unzufrieden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen aber keinen Überblick darüber haben, welche Lichterketten qualitativ gut sind, dann wird Ihnen dieser Test bei Ihrer Kaufentscheidung wesentlich helfen. Damit Sie auch langfristig gesehen die richtige Entscheidung treffen und einen Fehlkauf vermeiden, haben wir die momentanen Marktführer genauer unter die Lupe genommen. Dabei interessiert uns nicht nur die Langlebigkeit der Lichterkette und deren Birnen, sondern auch alles Optische was dazu gehört. Der elektrische Aspekt und die Maße werden natürlich ebenfalls berücksichtigt.

Platz 1 – Die Qedertek Solar Lichterkette

Quelle: https://www.amazon.de/Qedertek-Lichterkette-Wasserdichte-Au%C3%9Fenbeleuchtung-Lichtsensor/dp/B06XNTP58M

Die Qedertek Solar Lichterkette ist für diese Jahreszeit eine absolute Kaufempfehlung. Sie ist wasserdicht und solarbetrieben, was dazu führt, dass Batterien nicht benötigt werden. Trotzdem können sie eingesetzt werden um für den Käufer eine Alternative einzuräumen. Die Batterien sind, wie man es von anderen Produkten kennt, nicht mit dabei. 1200MA AA NI-MH Batterien müssen also bei Interesse extra beschafft werden. Neben der Solarfunktion spricht auch die LED-Lampenart für sich, da diese mit wenig Strom ein sehr helles und weites Licht erzeugen können. Dementsprechend kommen hier Umweltfreunde absolut auf ihre Kosten. Bei der Erstverwendung sollten die Solarzellen in der Mittagssonne länger als einen Tag aufgeladen werden.

Der Wirkungsgrad der Energieumwandlung ist hoch und dadurch kann viel Strom gespart werden. Bei der Kette sind 8 Leuchtmodi enthalten, wozu das Dauer- und das Blitzlicht zählen. Die 20 cm große Spitze des Gerätes kann bezüglich des Winkels verstellt werden um das Aufnehmen von genug Licht zu garantieren. Weiterhin ist das Produkt auch außerhalb des Hauses einsetzbar, da unter anderem Regen keine Auswirkungen auf die Lichterkette haben kann. Bezüglich der solaren Eigenschaften sollte das entsprechende Panel an einer Stelle befestigt werden wo viel Sonne scheint oder eine gute Beleuchtung garantiert ist. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Funktion der Lichterkette nicht durch Abdeckungen oder ähnliches gestört wird.

Neben einer Weihnachtsbeleuchtung eignet sich dieses Produkt auch für Gärten, Rasen, Bäume, Zäune oder zu besonderen Anlässen wie Partys und Hochzeiten. Zu Recht landet es bei uns auf Platz 1, da seine zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten, die Umweltfreundlichkeit und  die technischen Details uns überzeugt haben. Schwer beeindruckt sind auch viele Kunden und das ist die wichtigste Größe, die man berücksichtigen muss.

 

Im Folgenden die wichtigsten Punkte als Übersicht:

  • Produktfarben: weiß, warmweiß oder mehrfarbig
  • Abmessungen der Verpackung: 17 x 9,6 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 540g
  • Länge: 22m + 2m Anschlusskabel
  • Lebensdauer: 5.000 Stunden und mehr
  • Lampenart: LED (200 Quantität)
  • LED-Abstand: 0,1m
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Preis: ca. 16,99-32,99€

Platz 2 – Die infinitoo Kupferdraht Lichterkette

Quelle: https://www.amazon.de/Lichterkette-infinitoo-Kupferdraht-Batteriebetrieben-Innenbeleuchtung/dp/B072JK9P7C/ref=sr_1_2?s=lighting&ie=UTF8&qid=1507815149&sr=1-2&keywords=lichterkette

Die Infinitoo Kupferdraht Lichterkette kommt in einem 8er Pack, also beinhaltet 8 2,20m LED Lichterketten. Es wird mit Batterien betrieben, welche ca. 50 Stunden Beleuchtung ermöglichen und enthält einen Akku. Hier sind dagegen Batterien dabei. Der Kupferdraht ist wasserdicht. Dagegen sind das Batteriefach und der Leitungsdraht anfällig für Wasser. Der Draht lässt sich einfach und mühelos in fast jede Richtung biegen, sodass er vielfältig genutzt werden kann. Auch hier ist eine Innen- und Außenbeleuchtung vorhanden. Daher kann die Lichterkette auch im Haus und draußen für verschiedene Zwecke genutzt werden.

Die Helligkeit lässt sich in 10 verschieden Stufen individuell anpassen. Der Kupferdraht ist isoliert und sorgt dafür, dass die Temperaturen niedrig bleiben. Eine Überhitzung ist somit ausgeschlossen. Infinitoo wirbt mit einem professionellen und schnellen Kundensupport. Qualität und Kommunikation sind ihnen sehr wichtig. Zusätzlich bieten Sie eine 45-Tage Geldzurückgarantie sowie eine 12-monatige Produktgarantie.

Mit der Qedertek Solar Lichterkette kann die Lichterkette von infinitoo zwar nicht mithalten aber dennoch weiß sie zu überzeugen. Sie punktet in Sachen Flexibilität, Anwenderfreundlichkeit und  Support. Diese Eigenschaften liegen nur bedingt bei Platz 1 vor. Was die infinitoo Lichterkette dagegen nicht zu bieten hat sind auswählbare Farben, eine umweltfreundliche Energiegewinnung wie z.B. durch Solartechnik und ein permanenter Schutz gegen Nässe. Trotz dieser fehlenden Komponenten kann man hier dennoch zugreifen, da man keine wesentlichen Abstriche macht und sich der Preis zwischen den beiden Produkten auch nicht erheblich differenziert.

Die bedeutendsten Daten zusammengefasst:

  • Produktfarben: warmweiß
  • Abmessungen der Verpackung: 16,5 x 7 x 4 cm
  • Gewicht: ca. 168g
  • Länge: 2m pro 20 Stück (insg. 40m)
  • Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • Lampenart: LED
  • Preis: ca. 12,99-15,99€

Platz 3 – Die Vitutech Solar Lichterkette

Quelle: https://www.amazon.de/Lichterkette-Vitutech-Kristall-Beleuchtung-Outdoor/dp/B0721RRZYM/ref=sr_1_5?s=lighting&ie=UTF8&qid=1507815149&sr=1-5&keywords=lichterkette

Bei dieser Lichterkette liegen nur zwei Beleuchtungsarten vor. Wie auch bei unserem Platz 1 verfügt dieses Produkt über eine Solartechnik, welche auch bedenkenlos im Sommer und Winter genutzt werden kann. Auch der Wasserschutz ist hier enthalten, der bei Regen oder ähnlich nassen Vorfällen Verwendung findet. Die Installation ist einfach gehalten und bis zur Anbringung vergehen nur einige Minuten.

Die Kette kann ebenfalls  innerhalb und außerhalb der Wohnung oder eines Hauses angebracht werden. Dazu kann der Käufer wieder verschiedene Anlässe oder Orte zum Aufhängen und befestigen nutzen. Tagsüber lädt der Akku 6-8 Stunden auf um nachts für 8-10 Stunden Strom bereitzustellen.

Zurecht findet sich dieses Produkt bei uns auf dem 3. Platz, da es sich erneut um eine umweltfreundliche Technik handelt. Jedoch gibt es keine ergänzende Alternative wie bei unserem Erstplatzierten hinsichtlich Batterien. So ist man gezwungen sich auf die Solartechnik voll und ganz zu verlassen. Weiterhin gibt es nur zwei  Arten der Beleuchtung, was in Bezug auf die anderen beiden Lichterketten sehr mager ausfällt. Der letzte Kritikpunkt ist die Helligkeit der LED. Bei dieser Ware ist sie im Gegensatz zu unserem Testsieger sehr gering. Das hat zur Folge, dass sie nur als Deko genutzt werden kann und nicht als reine Beleuchtung. Für den vorliegenden Preis kann man aber über die genannten Punkte gerne hinwegsehen und trotzdem zufrieden sein.

Hier die relevanten Angaben:

  • Produktfarben: warmweiß, mehrfarbig
  • Abmessungen der Verpackung: 17 x 10 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 358g
  • Länge: 6,5 m + 1,5 m Anschlusskabel
  • Lampenart: LED (30 Quantität)
  • LED-Abstand: 0,15m
  • Preis: ca. 12,99€

Fotobücher im Vergleichstest

Bilder in ein leeres Album zu kleben ist schon lange nicht mehr die übliche Art und Weise, die gewonnenen Erinnerungen zu verewigen. Die Aufbewahrung der Bilder auf dem Computer lässt diese jedoch in Vergessenheit geraten. Mittlerweile gibt es tolle Angebote, die es möglich machen, sich mit ein paar (Computer-)Handgriffen ein Fotobuch über das Internet zu bestellen. Hierbei müssen die liebsten Bilder nur in eine Software eingefügt werden, so angeordnet werden wie man es möchte und schon wird es bis nach Hause geliefert. Aber die Auswahl ist groß! Welcher Anbieter macht die besten Angebote und wo stimmt auch die Qualität? Wir von dertestsieger.com haben für Sie die gängigsten Anbieter unter die Lupe genommen und stellen Ihnen im Folgenden die drei besten Fotobuchanbieter vor.

1.     Platz Pixum.de

 Quelle: https://www.pixum.de/fotobuch

 

Auf dem 1. Platz befindet sich Pixum beziehungsweise Cewe. Da Pixum ein Handelspartner von Cewe ist, werden die Fotobücher in der gleichen Fertigungsstraße hergestellt. Dies ist ebenso bei Anbietern wie Amazon, dm, Supermarktketten oder ähnlichen der Fall.

Das Fotobuch von Pixum überzeugt vor allem mit einer guten Bildqualität und einem äußerst robusten Umschlag. Des Weiteren lässt auch die Verarbeitung des Buches keine Wünsche offen. Neben diesen äußerlichen Merkmalen lässt sich aber auch die technische Gestaltung sehr loben. Die Software ist so konzipiert, dass ein Assistent auf Wunsch einiges an Arbeit abnehmen kann, aber das komplette Buch kann auch nach eigenen Wünschen komplett individuell gestaltet werden. Außerdem sehr hilfreich ist, dass eine automatische Warnmeldung erscheint, sobald man einen Fehler macht oder die Qualität eines Bildes nicht gut genug für das gewünschte Format ist. Weiterhin ist ein großer Pluspunkt, dass jedes Bild einzeln bearbeitet und optimiert werden kann. Dadurch können individuell Bildausschnitte ausgeschnitten oder Farben korrigiert werden.

Durch verklebte Seiten wird das Buch dicker und stabiler. Hierdurch entsteht ein hochwertiger Eindruck, jedoch limitiert dies den Buchumfang auf 82 Seiten. Ein Nachteil könnte für einige Käufer die Tatsache sein, dass der Barcode des Buches auf die Rückseite gedruckt wird, wodurch das Bild auf der Rückseite nicht makellos zu sehen ist. Dies ist jedoch nur ein kleines Manko an einem ansonsten ausgereiften Konzept. Alles in allem ist es eine problemlose und einfach zu handhabende Bestellung, die durch eine super Verarbeitung und einen tollen Druck auf hochwertiges Fotopapier überzeugt.

Hier noch einmal alle wichtigen Daten im Überblick:

  • gute Bildqualität
  • robuster Umschlag
  • top Verarbeitung
  • einfach Softwarehandhabung

 

2.     Platz Fujidirekt

Quelle: https://classic.myfujifilm.de/fotobuecher

Fujidirekt ist die Fotobuchmarke von Fujifilm. Da Fujifilm äußerst hochwertiges Fotopapier herstellt, ist es eine perfekte Gegebenheit, dass sie jetzt auch Fotobücher herstellen. Die Farben und Kontraste in diesem Fotobuch wirken sehr natürlich und kräftig. Auch die Verarbeitung ist hochwertig und zufriedenstellend. Außerdem ist das Fotobuch von Fujidirekt rund 5€ günstiger als das des erstplatzierten Mitbewerbers.

Weiterhin hat dieser Anbieter seinen Konkurrenten voraus, dass sich das Buch jeweils um zwei Seiten erweitern lässt und nicht nur um eine größere Anzahl an Seiten. Dies bietet einen weitaus höheren Flexibilitätsfaktor für die Kunden. Die Software für die Gestaltung des Buchs funktioniert insgesamt solide, aber die Warnhinweise, die die Software als Hilfe ausgibt, sind teilweise unverständlich und werfen eher Fragen auf, als dass sie helfen.

Auch hier noch einmal alle wichtigen Daten im Überblick:

  • natürliche Farben und Kontraste
  • hochwertige Verarbeitung
  • günstiger Preis
  • hoher Flexibilitätsfaktor

 

3.     Platz Saal-Digital

Quelle: http://www.saal-digital.de/fotobuch/

Ganz knapp nur auf Platz 3 landet Saal-Digital. Die Bildqualität in diesem Fotobuch ist ausgezeichnet. Die Farben sind natürlich und scharf. Leider steht der Einband dem von Pixum und Fujidirekt in der Qualität sehr nach. Bereits nach kurzer Zeit zeigt das Fotobuch einige Gebrauchsspuren.

Des Weiteren funktionierte die Software bei diesem Anbieter nicht so reibungslos, wie bei pixum.de. Es passierte, dass die Software abstürzte und die Fortschritte nicht gespeichert wurden. Ein weiterer Negativaspekt ist das Preis-Leistungsverhältnis, da die Fotobücher bei Saal Digital etwa 5€ teurer sind, als die der Konkurrenz. Dennoch ist es ein Pluspunkt, dass die Software für sowohl Windows als auch Mac und Linux zur Verfügung steht. Weiterhin überzeugt Saal Digital mit einem weiteren kleinen Punkt, da sie auf das Aufdrucken des eigenen Logos auf das Buch verzichten und eine recht geringe Produktions- und Lieferzeit haben.

Auch hier noch einmal alle wichtigen Daten im Überblick:

  • ausgezeichnete Bildqualität
  • kein optimaler Einband
  • geringe Lieferzeit
  • höherer Preis
Hintergrund-Winterreifen

Die besten Winterreifen im Test

Winterreifen im Vergleichstest

Der Testsieger unter den Winterreifen

Passend zur kommenden Jahreszeit hat sich unsere aktuelle Testreihe dieses Mal mit dem Thema Winterreifen beschäftigt. Die neuesten Modelle wurden anhand verschiedener Kriterien getestet, um zu prüfen, welche Reifen am geeignetsten für die winterlichen Wetterbedingungen sind. Schließlich können Sie dann ganz nach Ihrer Präferenz und den für Sie wichtigsten Kriterien zwischen den Modellen wählen. Am besten hat in unserem Testvergleich das Modell Dunlop Winter Sport 5 abgeschnitten.

Platz 1 Dunlop Winter Sport 5

DunlopWinterSport5_web

Quelle: https://www.dunlop.eu/de_de/consumer/tires/winter_sport_5.WINSPT5.html

Das Modell ist mit seiner Top-Ausstattung speziell für die Herausforderungen des Winters entwickelt worden. Es ist ein äußerst beliebter Reifen und spielt sowohl von der Ausstattung als auch der Beschaffenheit ganz weit oben mit. Durch eine extrem gute Schneetraktion sowie eine sehr hohe Stabilität und Präzision hat der Reifen immense Vorteile gegenüber anderen Modellen und zählt somit aktuell zu den Besten auf dem Markt.

Der Dunlop Winter Sport 5 geht mit der Zeit und ist bestens auf die schlimmsten winterlichen Wetterbedingungen vorbereitet. Sein Profil sorgt durch zusätzliche Griffkanten und Rillen für den optimalen Grip und eine gleichmäßigere Druckverteilung. Zudem erlangt er durch schräg verlaufende Intermediate-Lamellen eine bessere Seitenführung in Kurven sowie mehr Halt und Stabilität auf nasser und rutschiger Fahrbahn. Die XL-Profilrillen können mehr Wasser aus der Aufstandfläche des Reifens ableiten und senken so effektiv das Aquaplaning-Risiko, was einen weiteren großartigen Vorteil dieses Modells ausmacht. Außerdem sorgt die spezielle Konstruktion des Reifens für eine optimale Materialverteilung, was in einem geringeren Rollwiderstand und damit in besserer Kraftstoffeffizienz resultiert. Das optimierte Profildesign sorgt sowohl auf nasser als auch auf mit Schnee bedeckter Fahrbahn für beste Leistungen und lässt alle Autofahrer staunen. Der Reifen ist bei nahezu allen Reifenhändlern, Autohäusern sowie im Internet erhältlich und der Preis variiert je nach Reifengröße zwischen 70 und 250€.

Hier noch einmal die wichtigsten Daten im Überblick:

  • exzellenter Grip durch Intermediate-Lamellen
  • extrem guter Halt und Stabilität
  • geringes Aquaplaning-Risiko durch XL-Profilrillen
  • hervorragende Schneetraktion durch zusätzliche Griffkanten und Rillen
  • optimierte Reifenkonstruktion

 

Platz 2 Goodyear UltraGrip 9

GoodyearUltraGrip9_web

Quelle: https://www.goodyear.eu/de_de/consumer/tires/ultragrip_9_breit.UG9NCG.html

Es gibt jedoch auch noch weitere sehr überzeugende Alternativen für die, die vom Dunlop Winter Sport 5 noch nicht überzeugt werden konnten und andere Kriterien als wichtiger erachten. Auch der Goodyear UltraGrip 9 überragt durch seine extrem gute Schneetraktion sowie durch ein geringes Aquaplaning Risiko.

Der stärkste Vorteil des Goodyear UltraGrip 9 ist seine besondere Fahrfähigkeit, auf schneebedeckten Straßen. Aufgrund der patentierten 3D BIS Technology wird der Bremsweg verkürzt und das Fahrzeug lässt sich besser und sicherer steuern. Das reduzierte Risiko des Aquaplanings entsteht hier durch hydrodynamische Rillen, die das Wasser zur Seite leiten und sich positiv auf das Fahrverhalten im Fall von Wasser auf der Straße auswirken. Insbesondere bei nassen Straßen wird dadurch der Straßenverkehr sicherer. Zudem ist der Autoreifen mit der Tread Optimal Performance Technology ausgestattet, welches die optimierte Anzeige des Laufflächenverschleißes bezeichnet, wodurch der Autofahrer immer über den Verschleiß der Reifen informiert ist und frühzeitig einen Austausch der Reifen in die Wege leiten kann. Der Reifen ist in zahlreichen Größen erhältlich, wobei der Preis je nach Ausführung zwischen 50 und 100€ variiert.

Auch hier noch einmal alle wichtigen Daten im Überblick:

  • herausragender Grip
  • Tread Optimal Performance
  • geringes Aquaplaning-Risiko
  • sehr gute Schneetraktion

 

Platz 3 MICHELIN Alpin A4

komplettrad_michelin_alpin_a4_web

Quelle: https://www.heisel.de/michelin-alpin-a4-18560-r15/

Auf Platz 3 in unserem Ranking hat es der MICHELIN Alpin A4 geschafft. Dieser ist insbesondere für seine herausragende Fahrfähigkeit auf nassen und vereisten Straßen vorteilhaft. Zudem weist dieser Reifen eine erhöhte Energieeffizienz auf, was einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und eine geringe CO2-Emission widerspiegelt.

Der Reifen haftet aufgrund seiner verbesserten Gummimischung besser auf der Straße und das Auto kommt schneller zum Stehen. Das proaktive Reifenprofil sorgt für einen besseren Grip und eine höhere Stabilität bei der Steuerung. Außerdem ist der Reifen aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr beliebt unter den Kunden. Besonders das Winterprofil sowie die präzise Lenkung und die sehr gute Handlingqualität stechen klar hervor. Der Preis liegt zwischen 50 – 130€.

Hier sind auch noch einmal alle relevanten Informationen im Überblick:

  • hervorragender Grip durch proaktives Profil
  • vorteilhaftes Preis Leistungsverhältnis
  • sehr gute Handlingqualität
  • erhöhte Energieeffizienz
Featured-Image-Spielekonsolen-Test

Der Test der besten Spielekonsolen

Der große Test der Spielekonsolen

Welche Konsole ist die beste?

Der Markt der Videospiele ist größer als je zuvor. Gamer profitieren von einem umfangreichen Angebot, wobei es manchmal schwer sein kann, den Überblick zu behalten. Es gibt unzählige Hersteller und noch mehr Produkte.

Falls Sie auf der Suche nach einer Spielekonsole sind und sich fragen, welche denn nun die beste ist, wird Ihnen unser Test der aktuellen Modelle bei der Entscheidung weiterhelfen. Wir haben uns die derzeitigen Marktführer einmal genauer angesehen. Für unseren Test ist es nicht nur wichtig, wie gut Spiele auf der Konsole laufen. Da Spielekonsolen heutzutage immer öfter als komplettes Multimedia System eingesetzt werden, ist dieser Faktor für uns von dertestsieger.com ebenfalls relevant.

Platz 1 – Sony PlayStation 4 PRO

 

PS4-Pro-dertestsieger-com

Quelle: http://www.pcgameshardware.de/Playstation-4-PS4-Pro-Konsolen-264565/News/4K-Screenshot-Vergleich-mit-PC-1207239/

Den ersten Platz unseres Tests sichert sich die Sony PlayStation 4 PRO. Sie bietet derzeit die beste Auflösung und dementsprechend das beste Bild (vorausgesetzt Ihr Fernseher ist 4K und 3D fähig). Auch bei der Farbdarstellung lässt sie sich von keinem Konkurrenten etwas vormachen. Auch weitere Pluspunkte wie kurze Ladezeiten und eine hohe Arbeitsleistung machen die PlayStation 4 PRO zum Testsieger. Außerdem ist sie natürlich nicht nur zum Spielen gedacht. Die Konsole ist ein wahrer Multimedia-Allrounder. Via Netflix und Co. lässt sie sich als Entertainment-System benutzen. Auch Programme wie Amazon Prime Video und Spotify sind damit kompatibel. Das Laufwerk lässt sich zudem auch als Bluray- bzw. DVD-Player verwenden. Highlight: Mit dem zusätzlich verfügbaren Equipment (ca. 300 €), sind dank der Leistungsfähigkeit der Konsole auch VR (Virtual Reality) sowie 3D-Erlebnisse kein Problem und ohne Ruckeln zu genießen.

Einziger Nachteil: Der Anschaffungspreis ist mit ca. 360,00 € (je nach Anbieter) nicht ganz günstig. Hinzu kommen Kosten für das PlayStation Network, um auch online spielen zu können. Diese liegen bei 49,99 € pro Jahr. Wenn man jedoch bedenkt, was man für sein Geld geboten bekommt, ist der Preis zwar nicht günstig, aber vertretbar.

Hier noch einmal alle wichtigen Kriterien in der Übersicht:

  • Speicherkapazität: je nach Modell 500 GB bzw. 1 TB
  • Arbeitsspeicher: GDDR5 8 GB
  • VR, 3D, 4K, Full HD, HD
  • Hohe Arbeitsleistung
  • Beste Grafik, Farben und Bild
  • Abmessungen: 295 x 55 x 327 mm
  • Gewicht: ca. 3,3 kg
  • Preis: je nach Anbieter 340 – 400 € + 49,99 €/Jahr online Abo

Platz 2 – Microsoft Xbox One S

 

Xbox-One-S-dertestsieger-com

Quelle: https://www.spelbutiken.se/produkt/xbox-one-s-console-2-tb-demo/AK3JH9

Auf dem zweiten Platz landet, wenn auch nur knapp, die Xbox One S. Auch die Konsole aus dem Hause Microsoft bietet eine sehr gute Bildqualität. Allerdings ist die Wiedergabe in 4K nicht bei Spielen möglich, dies ist nur bei Streams und UHD-Blurays verfügbar. Die Lüftung der Konsole ist sehr leise – auch bei starker Belastung. Das lässt sich vom Laufwerk nicht behaupten. Das kann besonders bei leisen Film- und Spielpassagen störend sein. Außerdem arbeitet die Xbox One S enorm energie- und stromsparend. Die Speicherkapazität bietet bis zu 2 TB Platz, womit es kein Problem ist, viele und vor allem große Spiele zu speichern. Auch der Preis ist ein Pluspunkt: Die Konsole ist bereits für unter 200 € (je nach Anbieter) erhältlich. Wie auch die PlayStation kann die Xbox als komplettes Entertainmentsystem genutzt werden. Das Abspielen von DVDs sowie UHD-Blurays ist genauso möglich wie Streams über Netflix, Amazon Prime Video etc. Zudem kann sie auch Audio-CDs ausgeben – anders als die PlayStation.

Nachteilig anzumerken gilt, dass viele Nutzer sich über die gewöhnungsbedürftige Menüsteuerung und –führung beschweren. Auch der Ton ist leider nicht so gut wie erhofft. Wie beim Vorgängermodell verfügt die Xbox One S nicht über Dolby Atmos und kann so keine HD-Audioformate ausgeben. Diese sollen aber 2017 im Zuge eines Softwareupdates nachgereicht werden. Im Gegensatz zur PlayStation 4 PRO ist die Konsole von Microsoft nicht mit VR und 3D kompatibel. Die Ladezeiten sind im Vergleich zur PlayStation um einiges länger und die Konsole kann durchaus lauter werden. Das Abo Microsoft´s Onlinedienst Xbox Live Gold ist mit 59,99 € für 12 Monate 10 € teurer als bei Sony.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst:

  • Speicherkapazität: je nach Modell bis zu 2 TB
  • Arbeitsspeicher: DDR3 8GB
  • HD, Full HD
  • Kein 3D und kein 4K bei Spielen
  • Geringere Arbeitsleistung und längere Ladezeiten als PS4 PRO
  • Ohne Update schlechtere Tonausgabe
  • Abmessungen: 295 x 66 x 226 mm
  • Gewicht: ca. 2,9 kg
  • Preis: je nach Anbieter ab 199,99 € + 59,99 €/Jahr online Abo

Platz 3 – Nintendo Switch

 

Nintendo-Switch-dertestsieger-com

Quelle: https://mobilesyrup.com/2017/01/25/you-can-play-the-nintendo-switch-in-toronto-on-january-29/

Den dritten Platz belegt die Nintendo Switch. Sie ist eine besondere Spielekonsole: Die Switch kann nicht nur an den Fernseher angeschlossen sondern auch unterwegs benutzt werden. Dies geschieht mithilfe eines Docks, das an das TV-Gerät angeschlossen wird. Die Konsole wird dann einfach hineingeschoben und das Bild wird direkt auf den Fernseher geworfen. Das Gerät an sich besteht quasi nur aus einem kleinen Bildschirm mit Tasten links und rechts davon. Die Tastenfelder lassen sich abnehmen, sodass sie als Controller, genannt Joy-Cons, verwendet werden können und der übrig bleibende Bildschirm aufgestellt werden kann. Optional gibt es noch weitere Controller zu kaufen.

Wie man es von Nintendo gewohnt ist, setzt der Hersteller aus Japan auch bei seiner im März 2017 erschienen Konsole auf Spielspaß für die ganze Familie. Auch eine Bewegungssteuerung ist wie schon bei den Vorgängern Wii und Wii U mit an Bord. Auch die Spiele sind dementsprechend darauf ausgelegt. Doch es gibt selbstverständlich auch Spiele die eher die Gamer ansprechen. Besonders die Nintendo exklusiven Spiele um Super Mario und Pokémon dürften hier interessant für Fans sein und bringen einen weiteren Pluspunkt. Das User-Interface ist sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Ein online Abo ist im Gegensatz zur Konkurrenz günstiger: Ein Jahr des Online-Service von Nintendo kosten 19,99 €.

Die größte Besonderheit ist gleichzeitig der wichtigste Vorteil der Nintendo Konsole. Man kann sie nicht nur zu Hause benutzen, auch unterwegs kann man sich damit beispielsweise die Langeweile im Bus vertreiben. Der japanische Hersteller macht sich also Konkurrenz: Die Switch könnte auf lange Sicht Nintendos Steckenpferd, die Nintendo DS Reihe, ablösen.

Das Gerät an sich ist sehr gut verarbeitet und auch das Display hat eine gute Qualität. Als ernsthafte Konkurrenz für Sony und Microsoft ist sie allerdings nicht anzusehen: Die Switch verfügt weder über 4K noch über 3D Kompatibilität. Im mobilen Modus ist die Auflösung zwar gut, allerdings nur für einen Handheld. Angeschlossen an den Fernseher ist das Bild jedoch grafisch weit hinter der Konkurrenz. Der Wechsel zwischen mobilem und stationärem Modus funktioniert hierbei im Test einwandfrei und ohne Ladezeiten. Man kommt nach Hause, steckt die Switch in den TV-Dock und sofort ist das Bild auf dem Fernseher.

Die Speicherkapazität fällt jedoch sehr knapp aus. Die standartmäßigen 32 GB reichen gerade einmal für zwei Spiele aus. Zusätzlicher Speicherplatz kann nur über Micro-SD-Karten geschaffen werden – diese sind allerdings nicht im Preis von ca. 320 € je nach Anbieter enthalten. Die Akkulaufzeit ist – besonders für ein mobiles Gerät – relativ mager. Das Gerät hält ca. 3 Stunden durch, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Die Daten im Überblick:

  • Mobiles und stationäres Spielen möglich
  • Speicherkapazität: 32 GB erweiterbar mit Speicherkarten
  • CPU/GPU: NVIDIA Tegra-Prozessor
  • Bildschirm: kapazitiver Touchscreen mit 6,2 Zoll / Auflösung: 1280 x 720
  • Interessante Exklusivtitel
  • Akkulaufzeit: 2,5 bis 3 Stunden
  • Größe: 102 x 13,9 x 239 mm mit angeschlossenen Joy-Cons
  • Gewicht: ca. 297 g / ca. 398 g mit angeschlossenen Joy-Cons
  • Preis: je nach Anbieter ca. 320 € + 19,99 €/Jahr online Abo

Testsieger 2017: Die besten Fahrradhelme – der große Test

Das Wetter wird besser, die Sonne scheint häufiger, das Fahrrad kommt zum Einsatz. Sie möchten sich selber im Straßenverkehr schützen und haben noch keinen guten Fahrradhelm im Schrank oder benötigen einen neuen? Dann sind Sie hier goldrichtig. Wir von dertestsieger.com helfen Ihnen, die richtige Wahl für Ihre Sicherheit zu treffen. Damit Sie im Straßenverkehr gefahrlos unterwegs sind, haben wir für Sie im folgenden Beitrag die besten Fahrradhelme im Überblick zusammengestellt.

Welche Fahrradhelme aktuell am besten abschneiden und welcher in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis die Nummer eins ist, erfahren Sie im folgenden Testbeitrag.

Platz 1: Uvex Fahrradhelm I-Vo Cc

Uvex-Fahrradhelm-dertestsieger-comQuelle: https://www.amazon.de/Uvex-410423-Fahrradhelm-I-Vo-Cc/dp/B019Y8RFEC

Mit dem Uvex Fahrradhelm sind Sie sicher unterwegs. Der Helm ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich, somit können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Das Unternehmen Uvex steht bereits seit den 80er Jahren für Sicherheit und Qualität. Der Preis überzeugt nicht nur Ihre Geldbörse, sondern auch uns. Damit ist dieser Fahrradhelm definitiv unser Vergleichssieger.

Dieser Testsieger hat unserer Meinung nach die meisten Vorteile und schneidet mit Abstand am besten ab. Nicht nur die sehr gute Passform, die einwandfreien Belüftungseigenschaften und das leichte Gewicht machen diesen Helm zu unserem Testsieger. Ebenfalls das Design und die Tatsache, dass der Helm bei unzähligen Anbietern zu erwerben ist, machen ihn zum Sieger. Unsere Empfehlung: Der Uvex Fahrradhelm I-Vo Cc, für Ihre Sicherheit genau das Richtige. Der Preis des Helmes ist je nach Farbe, Größe und Anbieter unterschiedlich, liegt aber circa zwischen 45 und 80 Euro.

Der Helm ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet, bietet also Schutz für Jedermann.

Hier finden Sie noch einmal alle Daten im Überblick:

  • Maße: Gr. M (52-57 cm) oder Gr. L (56-60 cm)
    • bitte beachten, dass es sich um die gängigsten Größen handelt. Der Helm ist in mehreren Größen erhältlich.
  • Gewicht: 225 g
  • Fassungsvolumen: 20,5L
  • Garantiezeit: variiert von Anbieter zu Anbieter (in der Regel 2 Jahre)

Platz 2: ABUS Fahrradhelm Aduro

Abus-Fahrradhelm-dertestsieger-comQuelle: https://www.rosebikes.de/artikel/vittoria-548571/aid:548576

Direkt auf dem 2. Platz ist der Aduro Fahrradhelm von ABUS. Der Helm überzeugt vor allem durch die integrierte Beleuchtung am Hinterkopf. So wird Ihre Sicherheit auch bei wenig Licht garantiert. Durch sein unauffälliges und schlichtes Design, kann der Helm sowohl von weiblichen als auch von männlichen Radfahrern getragen werden. Sie können den Fahrradhelm ebenfalls in unterschiedlichen Größen erwerben, sodass er optimal zu Ihren Anforderungen passt.

Bei diesem Helm ist es schwer einen Nachteil zu finden, allerdings hat sich herausgestellt, dass es robustere Helme als den Aduro gibt. Jedoch ist er Kratzern gegenüber sehr resistent. Durch 3 Luftauslässe und 11 Lufteinlässe ist eine optimale Klimatisierung gesichert. Sowohl für sportlichere Touren als auch für den alltäglichen Gebrauch ist dieser Helm auf jeden Fall zu empfehlen. Der Preis hängt von der Größe und Farbe ab, allerdings liegt er immer bei ungefähr 50 Euro.

Alle Produktinformationen hier im Überblick:

  • Maße: Gr. M (54-58 cm) und Gr. L (58-62 cm)
    • bitte beachten, dass es sich um die gängigsten Größen handelt. Der Helm ist in mehreren Größen erhältlich.
  • Gewicht: ca. 300 g
  • Garantiezeit: 2-3 Jahre (je nach Anbieter)

Platz 3: Alpina Panoma Fahrradhelm/Schutzhelm

Alpina-Fahrradhelm-dertestsieger-com

Quelle: https://www.bike24.de/p144074.html

Der wohl verdiente 3. Platz geht von uns, dertestsieger.com, an den Alpina Panoma Fahrradhelm. Der Helm ist sehr gut für den täglichen Gebrauch und Stadtverkehr geeignet. Sein cooles aber schlichtes Design sorgt dafür, dass dieser Helm bei Jedermann gut ankommt. Gerade Jugendliche greifen sehr gerne auf dieses Modell zurück. Die außerordentlich gute Passform sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und durch das qualitativ hochwertige Belüftungssystem, bleiben Ihnen Kopfschmerzen oder starkes schwitzen am Kopf erspart. Der Helm ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann ebenfalls auf Ihre Bedürfnisse persönlich angepasst werden.

Am hinteren Teil des Helmes finden Sie ein Verstellrad, mit welchem Sie einstellen können, wie eng beziehungsweise locker der Helm sitzen soll. Des Weiteren bietet der Helm Schutz vor der Sonne und Insektenstichen. Der Kopfschutz ist in verschiedenen Designs und Farben, unter anderem speziell für Mädchen und Jungen käuflich. Durch das besonders leichte Gewicht ist es kein Problem, den Helm im Alltag zu verwenden. Schützen Sie sich im Straßenverkehr – tragen Sie einen Helm.

Hier die Daten zum Produkt im Überblick:

  • Maße: Gr. M (52-57) und Gr. L (56.59) Angaben in cm
    • bitte beachten, dass es sich um die gängigsten Größen handelt. Der Helm ist in mehreren Größen erhältlich.
  • Gewicht: 255 g
  • TÜV geprüft

Die Alternative „schmaler Preis“: Fischer Fahrradhelm Shadow

Fischer-Fahrradhelm-dertestsieger-com

Quelle: https://www.amazon.de/Fischer-8616-Fahrradhelm-Shadow/dp/B00XWSUWGY

Die 3 Testsieger stehen zwar fest, allerdings möchten wir Ihnen eine etwas preiswertere Alternative bieten. Der Schutzhelm kann natürlich nicht mit den Vorreitern mithalten, ist dennoch eine sehr sinnvolle Alternative. Ein großer Pluspunkt des Helmes ist die vorhandene Beleuchtung am Hinterkopf.

Der Shadow Fahrradhelm von Fischer ist unisex und somit für Jedermann geeignet. Er verfügt über ein Belüftungssystem und ist vom äußeren Erscheinungsbild eher schlicht gehalten. Der Preis variiert zwischen 15 bis 30 Euro.

Hier die Produktdaten noch einmal zusammengefasst:

  • Maße: Gr. S, M und L verfügbar
  • Gewicht: 200-300 g
  • Insektengitter
  • EPS-Innenschale
Die besten Smartwatsches im Vergleichstest

Der Testsieger präsentiert die Top 3 der besten Smartwatches

Sie planen alles bis auf die letzte Minute? Die Uhrzeit ist Ihnen wichtig, da Sie sonst den Überblick verlieren? Normale Uhren finden Sie jedoch lästig? Dann haben wir genau das Richtige für Sie gefunden!

Lernen Sie die neueste Sensation kennen: Smartwatches! Im Folgenden erfahren Sie, welche drei Uhren Rangbester sind und weshalb diese beim Testvergleich hochplatziert worden sind.

Platz 1: Samsung Gear S2 SM-R720

Platz 1 Samsung Gear S2 SM-R720

Quelle: http://www.expansys.com.hk/samsung-gear-s2-sport-sm-r720-dark-gray-285231/

Der Preis ist heiß! Für die technologische Welt zählt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Vorab wird mit einem smarten Design eine beeindruckende Optik erzeugt, doch letztendlich bewegen die speziellen Effekte und die Händelbarkeit den Konsumenten zum Kauf.

Sehr klassisch begeistert das Modell der Samsung Familie: das Samsung Gear S2 SM-R720. In verschiedenen Farbvariationen beglückt es die Nutzer mit einem leicht zu navigierendem System. Rund 121 Stunden Akkulaufzeit sorgen in Kombination mit dem angenehm tragbaren Gummiarmband für einen rentablen Gebrauch. Demnach können Sie gleichzeitig den wichtigen Dingen in Ihrem Leben nachgehen und gleichzeitig mithilfe von Medieninhalten und Apps Ihre virtuelle Welt verfolgen. Der erste Platz wird somit aufgrund dieser vorteilhaften Aspekte verdienterweise mit der Samsung Gear S2 SM-R720 belegt.

Ebenfalls erhalten Sie einzelne Details zu dem Testsieger:

  • Marke: Samsung
  • Betriebssystem: Android
  • Gehäusegröße: 42mm
  • RAM Speicher: 512
  • Speicherkapazität: 4 GB
  • Uhrgewicht: 1.65g

Platz 2: Apple Watch Series 1

Platz 2 Apple Watch Series 1

Quelle: https://www.apple.com/shop/buy-watch/apple-watch-series-1

Der ewige Kampf zwischen Samsung und Apple. Bei diesem Test platziert sich die Smartwatch Apple Watch Series 1 auf dem zweiten Platz. Dennoch bietet Sie die Standards einer Smartwatch und verzaubert mit zahlreichen Designs.

Für Apple-Nutzer stellt die Apple Watch Series 1 eine wahre Bereicherung dar. Zahlreiche Apps und Funktionen sind in einem tragbaren Körper integriert und verfügen über eine handliche Verwendung. Sie ist robust und wasserabweisend, daher können Sie beruhigt bei Wind und Wetter die Smartwatch nutzen und brauchen keine Angst vor inneren Schäden der Uhr zu haben. Die Apple Watch Series 1 wird Sie begeistern und Sie danke einer angenehmen Navigation durch das System leiten.

Nachfolgend können Sie detailreiche Informationen zu dieser Smartwatch nachlesen:

  • Marke: Apple
  • Betriebssystem: watchOS 3
  • Gehäusegröße: 10,5mm
  • RAM Speicher: 512
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Akkulaufzeit: 18Std

Platz 3: Motorola 360 Sport

Platz 3 Motorola 360 Sport

Quelle: https://www.amazon.com/Motorola-Moto-360-Sport-White/dp/B016CKHCC0

Sie sind ein Sportfanatiker und wollen die Uhrzeit nicht aus den Augen verlieren? Unser Platz 3 beeindruckt mit seinen sportlichen Ambitionen. Sowohl die Zeitplanung, Ihr individuelles Management für Arbeit und Privates, als auch Ihre sportlichen Aktivitäten werden analysiert und sind immer abrufbar.

Die Speicherkapazität der Motorola 360 Sport beträgt 4 GB und umfasst gleichzeitig ein großes Pensum an Apps und Funktionen. Wenn das Sporttreiben mit der Smartwatch etwas länger dauern sollte, ist das kein Problem, denn das Modell Motorola 360 Sport bietet Ihnen eine Akkulaufzeit von knapp einem Tag. Zusätzlich werden Sie davon fasziniert sein, was für Möglichkeiten Ihnen die Vernetzung mit den verschiedenen Social Media Plattformen bietet – hierdurch sind Sie immer Up-to-Date.

Weitere Informationen sehen Sie nachträglich hier:

  • Marke: Motorola
  • Betriebssystem: Android Wear
  • Gehäusegröße: 11,5mm
  • Band: Silikon
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Akkulaufzeit: ca. 24 Std
Deos im Text

Aluminiumfreie Deos im Leistungstest

Vergleichsportale-Banner

Vergleichsportale im großen Leistungstest

Banner-Schulranzen

Testsieger 2017: Schulranzen im Vergleichstest

Passend zur anstehenden Einschulung haben wir von der Testsieger eine Testreihe zur richtigen Wahl des Schulranzens für Ihr Kind durchgeführt. Hierbei wurden Schulranzen der gängigsten Marken genau betrachtet und unter die Lupe genommen.

Welcher Schulranzen wieso am besten abgeschnitten hat und welche Alternativen es zusätzlich gibt, erfahren Sie alles im folgenden Testbericht.

Platz 1: Schulranzen Alpha von Scout

SCOUT-ALPHA

Quelle: http://scout-schulranzen.de/shop/collection//scout/orca-ocean/c-23/p-149#149

Mit dem Scout Alpha Schulranzen bereiten Sie Ihr Kind ideal auf die Schule vor und sorgen außerdem für ausreichend Sicherheit im Straßenverkehr, da dieses Modell die Bedingungen der DIN 58124 erfüllt. Ebenso liefert dieser Schulranzen dank seines großzügigen Fassungsvolumens genug Stauraum. Hierbei helfen auch die vielen Taschen, um für jedes Ausstattungselement den richtigen Platz zu finden.

Einziges eventuelles Manko bei der Anschaffung dieses Testsiegers ist der relativ hohe Anschaffungspreis – die Qualität spricht allerdings für sich. Der Scout Alpha gewährleistet bei Regen und Dunkelheit genau die Erwartungen, die Sie sich als Eltern erwünschen. Das geringe Eigengewicht von knapp einem Kilogramm wird zusätzlich durch ergonomische Rückenpolster erleichtert, welches aus der Testung von rund 600 Rückenprofilen erarbeitet wurde.

Dieser Schulranzen bereitet dank diverser Motive und Farbauswahlen sowohl Jungen als auch Mädchen Freude. Auch verschiedene Ausstattungselemente wie Federmappe oder Turnbeutel können in der passenden Kombination erstanden werden.

Hier finden Sie nochmal alle Daten im Überblick:

  • Maße: 32x40x25cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1,25kg
  • Fassungsvolumen: 20,5L
  • Garantiezeit: 3 Jahre
  • entspricht DIN 58124

Platz 2: Schulranzen Cubo von Ergobag

Ergobag Cubo

Quelle: https://www.ranzenfee-koffertroll.de/ergobag-cubo-i-karoalabaer-schulranzen-7tlg-inkl-1-blinkie-klettie-nach-wahl.html

Ganz knapp hinter dem Scout Alpha ergattert der Schulranzen Cubo von Ergobag den zweiten Platz in der Testsiegerreihe. Wie es der Name Ergobag schon erahnen lässt, überzeugen die Schulranzen dieses Herstellers vor allem im Aspekt der Ergonomie wie auch in der Handhabung. Das Modell Cubo ist dabei auch keine Ausnahme. Mit 19 Litern Fassungsvolumen und 1,1kg Eigengewicht liefert der Ergobag Cubo ebenfalls gute Voraussetzungen für einen angenehmen Tragekomfort samt ausreichend Stauraum.

Bei diesem Schulranzen ist es schwer einen Mangel zu finden – allerdings entspricht er nicht der DIN 58124. Jedoch ist dieser Punkt ausbesserbar, indem mit zusätzlichen Zip-Flächen nachgerüstet werden kann, um auch hier einhundertprozentige Sicherheit bei Dunkelheit zu garantieren. Abgesehen von diesem Verbesserungspotenzial, muss für all die anderen hilfreichen Features etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Mit ca. 219 € wird in diesen Ranzen gut investiert, da hierdurch ein 7tlg. Set erstanden wird. Einige wird es vielleicht auch freuen, dass der Ergobag Cubo ausschließlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wurde.

Alle Produktinformationen hier im Überblick:

  • Maße: 25x40x20cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1,1kg
  • Fassungsvolumen: 19L
  • Garantiezeit: 2-3 Jahre
  • entspricht nicht DIN 58124

Platz 3: Schulranzen Motion Plus von Herlitz

Herlitz Motion Plus

Quelle: https://www.amazon.de/Herlitz-11407921-Grundschulrucksack-Motion-Ocean/dp/B00SK0RCDA

Der verdiente dritte Platz unserer Reihe von der Testsieger geht an das Modell Motion Plus von Herlitz. Dieser Schulranzen konnte mit seinem stufenlosen ErgoActiv Rückensystem, das individuell verstellbar ist, überzeugen und sorgt durch Brust- und Hüftgurte für angenehmen Tragekomfort. Durch einen relativ niedrigen Anschaffungspreis für unter 100€ erhält man beim Herlitz Motion Plus ein 4tlg. Set und kann sich zwischen verschiedenen Motiven entscheiden.

Der Herlitz Motion Plus hält bis zu mäßigem Regen Schulbücher in seinem Inneren trocken; bei stärkerem Regen sollte allerdings zu einer zusätzlichen Regenhülle gegriffen werden. Weiterhin erfüllt der Ranzen zwar nicht die DIN 58124, aber reflektiert doch ausreichend, um genug Sicherheit bieten zu können. Mit 18L Fassungsvermögen bietet er ausreichend Platz für Schulutensilien und verfügt sogar über ein extra Einschubfach für schwere Bücher.

Hier die Daten zum Produkt im Überblick:

  • Maße: 28x41x20cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1kg
  • Fassungsvolumen: 18L
  • Garantiezeit: 2 Jahre
  • entspricht nicht DIN 58124

Die günstige Alternative: Schulranzen Midi Plus von Herlitz

Herlitz Midi Plus

Quelle: https://www.amazon.de/Herlitz-11407772-Schulranzen-Midi-Champion/dp/B01AHZCYRE?tag=t10-0001-21&ascsubtag=CLHK3dbJ4NQCFSS17QodWfgMCg&th=1

Unsere Platzierung endet zwar mit Platz 3 der Testsieger, aber wir wollten Ihnen nicht die alternative Variante vorenthalten, die uns besonders hinsichtlich des Preis-Leistung-Verhältnisses überzeugen konnte: der Midi Plus von Herlitz.

Der Herlitz Midi Plus kann bei Amazon ab 58 € in vier verschiedenen Farbkombinationen erstanden werden. Hierdurch werden sowohl Mädchen- als auch Jungenherzen höher schlagen. Für diesen doch relativ niedrigen Preis erhält Ihr Kind außerdem ein Set, das einen Sportbeutel, ein Schüleretui und einen runden Faulenzer beinhaltet. Zwar bietet der Ranzen mit lediglich 13L Innenvolumen nicht allzu viel Platz, leistet aber dank lediglich 980g Eigengewichts guten Tragekomfort.

Hier die Produktdaten nochmal zusammengefasst:

  • Maße: 37x38x22cm (BxHxT)
  • Gewicht: 980g
  • Fassungsvolumen: 20,5L
  • Garantiezeit: /
  • entspricht nicht DIN 58124
Sonnencremes-Test

Sonnencremes im Vergleich – der Testsieger 2017

Sonnencreme ist nicht gleich Sonnencreme

Mit den sommerlichen Temperaturen in Deutschland stellt sich wie jedes Jahr die alte Frage: Welche Sonnencreme schützt mich und meine Familie am besten am Strand, Schwimmbad oder einem sommerlichen Schaufensterbummel?

Um Ihnen die Entscheidung abzunehmen, damit Sie mehr Zeit am Strand anstatt am Regal im Geschäft verbringen können, stellen wir Ihnen im Folgenden die Top-Sonnencremes 2017 in allen Details vor. Beachten Sie, dass wir uns in diesem Test auf freiverkäuflichen Sonnenschutz beschränkt haben.

Platz 3 – Ladival Sonnenschutz Gel für allergische Haut, LSF 30

Auf dem dritten Platz findet sich ein Dauerbrenner von Amazon: Schon seit fast 10 Jahren hat der Online-Shop die Sonnencreme von Ladival im Angebot. Dieser Sonnenschutz ist besonders für Anwender geeignet, bei denen herkömmliche Sonnencreme Juckreiz oder sogar Pusteln auf der Haut verursacht.

Mit dem Sonnenschutz von Ladival ist das nicht der Fall: Speziell für Allergiker entwickelt, bietet diese Creme zuverlässigen Schutz vor Sonnenbrand und schont gleichzeitig Ihre Haut.Das liegt daran, dass die Creme völlig ohne Fette und Emulgatoren hergestellt wird, den häufigsten Verursachern von Hautreizungen und allergischen Reaktionen.

Dennoch reicht es nur für Platz 3, denn die Creme hinterlässt, sofern man sie nicht lange genug einziehen lässt, gelbe Flecken auf den Klamotten, die nur – wenn überhaupt – schwer herauszuwaschen sind. Darüber hinaus ist der 100 ml Preis mit 10,71€ für eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 ausgesprochen teuer.

Produktionformationen:

Lichtschutzfaktor: 30
Preis pro 100 ml: 10,71€
Besonderheiten: allergikerfreundlich

Ladival-Sonnencreme

 

Quelle: https://cdn.idealo.com/folder/Product/465/2/465284/s1_produktbild_gross/ladival-allergische-haut-sonnenschutz-gel-lsf-30-200ml.png

Platz 2 – Nivea Sun pflegendes Sonnenspray

Platz 2 belegt die Sonnencreme von Nivea, die in einer praktischen Sprühflasche geliefert wird und so sehr einfach auf die Haut aufzutragen ist. Das Spray bietet einen ausgesprochen hohen UV Schutz mit Lichtschutzfaktor 50+ und kann somit selbst stärkster Sonneneinstrahlung wiederstehen.

Generell ist die Sonnencreme sehr vielseitig: Sie ist sehr wasserfest und zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein. Im Gegensatz zu Platz 3 garantiert diese Creme Schutz vor Flecken, sollte diese einmal auf die Klamotten geraten. Gleichzeitig ist sie auch das günstigste Produkt. Gerade einmal 7,13€ bezahlt man für 100 ml. Da die Sonnencreme ein Nivea-Produkt ist, profitiert die Creme von den pflegenden Eigenschaften der klassischen Nivea-Creme und spendet dank Panthenol-Zusatz langanhaltende Feuchtigkeit.

Produktinformationen:

Lichtschutzfaktor: 50+
Preis pro 100 ml: 7,13€
Besonderheiten: Fleckenschutz, hautpflegend

Nivea-Sonnencreme

Quelle:https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61PdV6-3OTL._SY679_.jpg

Platz 1 – Daylong Kids Lotion LSF 50+

Der wohlverdiente 1. Platz geht an die Daylong Kids Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+. Trotz des relativ hohen Preises von 13,51 € pro 100 ml. Ist diese Creme von höchster Qualität. Das Besondere: Diese Sonnencreme hält nach dem Auftragen fast 12 Stunden! Somit ist kein zusätzliches Auftragen nach einiger Zeit der Benutzung nötig. Gleichzeitig zieht die Creme sehr schnell ein. Ideal also für einen entspannten Nachmittag am Strand.

Ähnlich wie Platz 2 dieses Tests schützt die Creme nicht nur vor Sonnenbrand, sondern pflegt gleichzeitig die Haut und spendet ihr Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist sie überaus hautverträglich.

Die Daylong Kids Lotion mit LSF 50+ vereint also alle Stärken der vorherigen getesteten Cremes und ist somit nicht nur ideal für Kinder geeignet, sondern auch für alle, die beim intensiven Sonnenbaden genau auf Ihre Haut achten.

Produktinformationen:

Lichtschutzfaktor: 50+
Preis pro 100 ml: 13,51€
Besonderheiten: lange Wirkdauer, hautverträglich, hautpflegend

Daylong-Sonnencreme

Quelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61rG0ekKhCL._SL1200_.jpg

Fazit

Alle getesteten Cremes bieten grundsätzlich einen guten UV-Schutz, glänzen aber jeweils mit Ihren eigenen Eigenschaften. Allein Platz 1 vereint so gut wie alle positiven Eigenschaften der Sonnencremes und landet somit verdient ganz oben bei unserem Sonnencreme-Test 2017!