Die besten Smartwatsches im Vergleichstest

Der Testsieger präsentiert die Top 3 der besten Smartwatches

Sie planen alles bis auf die letzte Minute? Die Uhrzeit ist Ihnen wichtig, da Sie sonst den Überblick verlieren? Normale Uhren finden Sie jedoch lästig? Dann haben wir genau das Richtige für Sie gefunden!

Lernen Sie die neueste Sensation kennen: Smartwatches! Im Folgenden erfahren Sie, welche drei Uhren Rangbester sind und weshalb diese beim Testvergleich hochplatziert worden sind.

Platz 1: Samsung Gear S2 SM-R720

Platz 1 Samsung Gear S2 SM-R720

Quelle: http://www.expansys.com.hk/samsung-gear-s2-sport-sm-r720-dark-gray-285231/

Der Preis ist heiß! Für die technologische Welt zählt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Vorab wird mit einem smarten Design eine beeindruckende Optik erzeugt, doch letztendlich bewegen die speziellen Effekte und die Händelbarkeit den Konsumenten zum Kauf.

Sehr klassisch begeistert das Modell der Samsung Familie: das Samsung Gear S2 SM-R720. In verschiedenen Farbvariationen beglückt es die Nutzer mit einem leicht zu navigierendem System. Rund 121 Stunden Akkulaufzeit sorgen in Kombination mit dem angenehm tragbaren Gummiarmband für einen rentablen Gebrauch. Demnach können Sie gleichzeitig den wichtigen Dingen in Ihrem Leben nachgehen und gleichzeitig mithilfe von Medieninhalten und Apps Ihre virtuelle Welt verfolgen. Der erste Platz wird somit aufgrund dieser vorteilhaften Aspekte verdienterweise mit der Samsung Gear S2 SM-R720 belegt.

Ebenfalls erhalten Sie einzelne Details zu dem Testsieger:

  • Marke: Samsung
  • Betriebssystem: Android
  • Gehäusegröße: 42mm
  • RAM Speicher: 512
  • Speicherkapazität: 4 GB
  • Uhrgewicht: 1.65g

Platz 2: Apple Watch Series 1

Platz 2 Apple Watch Series 1

Quelle: https://www.apple.com/shop/buy-watch/apple-watch-series-1

Der ewige Kampf zwischen Samsung und Apple. Bei diesem Test platziert sich die Smartwatch Apple Watch Series 1 auf dem zweiten Platz. Dennoch bietet Sie die Standards einer Smartwatch und verzaubert mit zahlreichen Designs.

Für Apple-Nutzer stellt die Apple Watch Series 1 eine wahre Bereicherung dar. Zahlreiche Apps und Funktionen sind in einem tragbaren Körper integriert und verfügen über eine handliche Verwendung. Sie ist robust und wasserabweisend, daher können Sie beruhigt bei Wind und Wetter die Smartwatch nutzen und brauchen keine Angst vor inneren Schäden der Uhr zu haben. Die Apple Watch Series 1 wird Sie begeistern und Sie danke einer angenehmen Navigation durch das System leiten.

Nachfolgend können Sie detailreiche Informationen zu dieser Smartwatch nachlesen:

  • Marke: Apple
  • Betriebssystem: watchOS 3
  • Gehäusegröße: 10,5mm
  • RAM Speicher: 512
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Akkulaufzeit: 18Std

Platz 3: Motorola 360 Sport

Platz 3 Motorola 360 Sport

Quelle: https://www.amazon.com/Motorola-Moto-360-Sport-White/dp/B016CKHCC0

Sie sind ein Sportfanatiker und wollen die Uhrzeit nicht aus den Augen verlieren? Unser Platz 3 beeindruckt mit seinen sportlichen Ambitionen. Sowohl die Zeitplanung, Ihr individuelles Management für Arbeit und Privates, als auch Ihre sportlichen Aktivitäten werden analysiert und sind immer abrufbar.

Die Speicherkapazität der Motorola 360 Sport beträgt 4 GB und umfasst gleichzeitig ein großes Pensum an Apps und Funktionen. Wenn das Sporttreiben mit der Smartwatch etwas länger dauern sollte, ist das kein Problem, denn das Modell Motorola 360 Sport bietet Ihnen eine Akkulaufzeit von knapp einem Tag. Zusätzlich werden Sie davon fasziniert sein, was für Möglichkeiten Ihnen die Vernetzung mit den verschiedenen Social Media Plattformen bietet – hierdurch sind Sie immer Up-to-Date.

Weitere Informationen sehen Sie nachträglich hier:

  • Marke: Motorola
  • Betriebssystem: Android Wear
  • Gehäusegröße: 11,5mm
  • Band: Silikon
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Akkulaufzeit: ca. 24 Std
Deos im Text

Aluminiumfreie Deos im Leistungstest

Vergleichsportale-Banner

Vergleichsportale im großen Leistungstest

Banner-Schulranzen

Testsieger 2017: Schulranzen im Vergleichstest

Passend zur anstehenden Einschulung haben wir von der Testsieger eine Testreihe zur richtigen Wahl des Schulranzens für Ihr Kind durchgeführt. Hierbei wurden Schulranzen der gängigsten Marken genau betrachtet und unter die Lupe genommen.

Welcher Schulranzen wieso am besten abgeschnitten hat und welche Alternativen es zusätzlich gibt, erfahren Sie alles im folgenden Testbericht.

Platz 1: Schulranzen Alpha von Scout

SCOUT-ALPHA

Quelle: http://scout-schulranzen.de/shop/collection//scout/orca-ocean/c-23/p-149#149

Mit dem Scout Alpha Schulranzen bereiten Sie Ihr Kind ideal auf die Schule vor und sorgen außerdem für ausreichend Sicherheit im Straßenverkehr, da dieses Modell die Bedingungen der DIN 58124 erfüllt. Ebenso liefert dieser Schulranzen dank seines großzügigen Fassungsvolumens genug Stauraum. Hierbei helfen auch die vielen Taschen, um für jedes Ausstattungselement den richtigen Platz zu finden.

Einziges eventuelles Manko bei der Anschaffung dieses Testsiegers ist der relativ hohe Anschaffungspreis – die Qualität spricht allerdings für sich. Der Scout Alpha gewährleistet bei Regen und Dunkelheit genau die Erwartungen, die Sie sich als Eltern erwünschen. Das geringe Eigengewicht von knapp einem Kilogramm wird zusätzlich durch ergonomische Rückenpolster erleichtert, welches aus der Testung von rund 600 Rückenprofilen erarbeitet wurde.

Dieser Schulranzen bereitet dank diverser Motive und Farbauswahlen sowohl Jungen als auch Mädchen Freude. Auch verschiedene Ausstattungselemente wie Federmappe oder Turnbeutel können in der passenden Kombination erstanden werden.

Hier finden Sie nochmal alle Daten im Überblick:

  • Maße: 32x40x25cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1,25kg
  • Fassungsvolumen: 20,5L
  • Garantiezeit: 3 Jahre
  • entspricht DIN 58124

Platz 2: Schulranzen Cubo von Ergobag

Ergobag Cubo

Quelle: https://www.ranzenfee-koffertroll.de/ergobag-cubo-i-karoalabaer-schulranzen-7tlg-inkl-1-blinkie-klettie-nach-wahl.html

Ganz knapp hinter dem Scout Alpha ergattert der Schulranzen Cubo von Ergobag den zweiten Platz in der Testsiegerreihe. Wie es der Name Ergobag schon erahnen lässt, überzeugen die Schulranzen dieses Herstellers vor allem im Aspekt der Ergonomie wie auch in der Handhabung. Das Modell Cubo ist dabei auch keine Ausnahme. Mit 19 Litern Fassungsvolumen und 1,1kg Eigengewicht liefert der Ergobag Cubo ebenfalls gute Voraussetzungen für einen angenehmen Tragekomfort samt ausreichend Stauraum.

Bei diesem Schulranzen ist es schwer einen Mangel zu finden – allerdings entspricht er nicht der DIN 58124. Jedoch ist dieser Punkt ausbesserbar, indem mit zusätzlichen Zip-Flächen nachgerüstet werden kann, um auch hier einhundertprozentige Sicherheit bei Dunkelheit zu garantieren. Abgesehen von diesem Verbesserungspotenzial, muss für all die anderen hilfreichen Features etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Mit ca. 219 € wird in diesen Ranzen gut investiert, da hierdurch ein 7tlg. Set erstanden wird. Einige wird es vielleicht auch freuen, dass der Ergobag Cubo ausschließlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wurde.

Alle Produktinformationen hier im Überblick:

  • Maße: 25x40x20cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1,1kg
  • Fassungsvolumen: 19L
  • Garantiezeit: 2-3 Jahre
  • entspricht nicht DIN 58124

Platz 3: Schulranzen Motion Plus von Herlitz

Herlitz Motion Plus

Quelle: https://www.amazon.de/Herlitz-11407921-Grundschulrucksack-Motion-Ocean/dp/B00SK0RCDA

Der verdiente dritte Platz unserer Reihe von der Testsieger geht an das Modell Motion Plus von Herlitz. Dieser Schulranzen konnte mit seinem stufenlosen ErgoActiv Rückensystem, das individuell verstellbar ist, überzeugen und sorgt durch Brust- und Hüftgurte für angenehmen Tragekomfort. Durch einen relativ niedrigen Anschaffungspreis für unter 100€ erhält man beim Herlitz Motion Plus ein 4tlg. Set und kann sich zwischen verschiedenen Motiven entscheiden.

Der Herlitz Motion Plus hält bis zu mäßigem Regen Schulbücher in seinem Inneren trocken; bei stärkerem Regen sollte allerdings zu einer zusätzlichen Regenhülle gegriffen werden. Weiterhin erfüllt der Ranzen zwar nicht die DIN 58124, aber reflektiert doch ausreichend, um genug Sicherheit bieten zu können. Mit 18L Fassungsvermögen bietet er ausreichend Platz für Schulutensilien und verfügt sogar über ein extra Einschubfach für schwere Bücher.

Hier die Daten zum Produkt im Überblick:

  • Maße: 28x41x20cm (BxHxT)
  • Gewicht: 1kg
  • Fassungsvolumen: 18L
  • Garantiezeit: 2 Jahre
  • entspricht nicht DIN 58124

Die günstige Alternative: Schulranzen Midi Plus von Herlitz

Herlitz Midi Plus

Quelle: https://www.amazon.de/Herlitz-11407772-Schulranzen-Midi-Champion/dp/B01AHZCYRE?tag=t10-0001-21&ascsubtag=CLHK3dbJ4NQCFSS17QodWfgMCg&th=1

Unsere Platzierung endet zwar mit Platz 3 der Testsieger, aber wir wollten Ihnen nicht die alternative Variante vorenthalten, die uns besonders hinsichtlich des Preis-Leistung-Verhältnisses überzeugen konnte: der Midi Plus von Herlitz.

Der Herlitz Midi Plus kann bei Amazon ab 58 € in vier verschiedenen Farbkombinationen erstanden werden. Hierdurch werden sowohl Mädchen- als auch Jungenherzen höher schlagen. Für diesen doch relativ niedrigen Preis erhält Ihr Kind außerdem ein Set, das einen Sportbeutel, ein Schüleretui und einen runden Faulenzer beinhaltet. Zwar bietet der Ranzen mit lediglich 13L Innenvolumen nicht allzu viel Platz, leistet aber dank lediglich 980g Eigengewichts guten Tragekomfort.

Hier die Produktdaten nochmal zusammengefasst:

  • Maße: 37x38x22cm (BxHxT)
  • Gewicht: 980g
  • Fassungsvolumen: 20,5L
  • Garantiezeit: /
  • entspricht nicht DIN 58124
Sonnencremes-Test

Sonnencremes im Vergleich – der Testsieger 2017

Sonnencreme ist nicht gleich Sonnencreme

Mit den sommerlichen Temperaturen in Deutschland stellt sich wie jedes Jahr die alte Frage: Welche Sonnencreme schützt mich und meine Familie am besten am Strand, Schwimmbad oder einem sommerlichen Schaufensterbummel?

Um Ihnen die Entscheidung abzunehmen, damit Sie mehr Zeit am Strand anstatt am Regal im Geschäft verbringen können, stellen wir Ihnen im Folgenden die Top-Sonnencremes 2017 in allen Details vor. Beachten Sie, dass wir uns in diesem Test auf freiverkäuflichen Sonnenschutz beschränkt haben.

Platz 3 – Ladival Sonnenschutz Gel für allergische Haut, LSF 30

Auf dem dritten Platz findet sich ein Dauerbrenner von Amazon: Schon seit fast 10 Jahren hat der Online-Shop die Sonnencreme von Ladival im Angebot. Dieser Sonnenschutz ist besonders für Anwender geeignet, bei denen herkömmliche Sonnencreme Juckreiz oder sogar Pusteln auf der Haut verursacht.

Mit dem Sonnenschutz von Ladival ist das nicht der Fall: Speziell für Allergiker entwickelt, bietet diese Creme zuverlässigen Schutz vor Sonnenbrand und schont gleichzeitig Ihre Haut.Das liegt daran, dass die Creme völlig ohne Fette und Emulgatoren hergestellt wird, den häufigsten Verursachern von Hautreizungen und allergischen Reaktionen.

Dennoch reicht es nur für Platz 3, denn die Creme hinterlässt, sofern man sie nicht lange genug einziehen lässt, gelbe Flecken auf den Klamotten, die nur – wenn überhaupt – schwer herauszuwaschen sind. Darüber hinaus ist der 100 ml Preis mit 10,71€ für eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 ausgesprochen teuer.

Produktionformationen:

Lichtschutzfaktor: 30
Preis pro 100 ml: 10,71€
Besonderheiten: allergikerfreundlich

Ladival-Sonnencreme

 

Quelle: https://cdn.idealo.com/folder/Product/465/2/465284/s1_produktbild_gross/ladival-allergische-haut-sonnenschutz-gel-lsf-30-200ml.png

Platz 2 – Nivea Sun pflegendes Sonnenspray

Platz 2 belegt die Sonnencreme von Nivea, die in einer praktischen Sprühflasche geliefert wird und so sehr einfach auf die Haut aufzutragen ist. Das Spray bietet einen ausgesprochen hohen UV Schutz mit Lichtschutzfaktor 50+ und kann somit selbst stärkster Sonneneinstrahlung wiederstehen.

Generell ist die Sonnencreme sehr vielseitig: Sie ist sehr wasserfest und zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein. Im Gegensatz zu Platz 3 garantiert diese Creme Schutz vor Flecken, sollte diese einmal auf die Klamotten geraten. Gleichzeitig ist sie auch das günstigste Produkt. Gerade einmal 7,13€ bezahlt man für 100 ml. Da die Sonnencreme ein Nivea-Produkt ist, profitiert die Creme von den pflegenden Eigenschaften der klassischen Nivea-Creme und spendet dank Panthenol-Zusatz langanhaltende Feuchtigkeit.

Produktinformationen:

Lichtschutzfaktor: 50+
Preis pro 100 ml: 7,13€
Besonderheiten: Fleckenschutz, hautpflegend

Nivea-Sonnencreme

Quelle:https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61PdV6-3OTL._SY679_.jpg

Platz 1 – Daylong Kids Lotion LSF 50+

Der wohlverdiente 1. Platz geht an die Daylong Kids Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+. Trotz des relativ hohen Preises von 13,51 € pro 100 ml. Ist diese Creme von höchster Qualität. Das Besondere: Diese Sonnencreme hält nach dem Auftragen fast 12 Stunden! Somit ist kein zusätzliches Auftragen nach einiger Zeit der Benutzung nötig. Gleichzeitig zieht die Creme sehr schnell ein. Ideal also für einen entspannten Nachmittag am Strand.

Ähnlich wie Platz 2 dieses Tests schützt die Creme nicht nur vor Sonnenbrand, sondern pflegt gleichzeitig die Haut und spendet ihr Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist sie überaus hautverträglich.

Die Daylong Kids Lotion mit LSF 50+ vereint also alle Stärken der vorherigen getesteten Cremes und ist somit nicht nur ideal für Kinder geeignet, sondern auch für alle, die beim intensiven Sonnenbaden genau auf Ihre Haut achten.

Produktinformationen:

Lichtschutzfaktor: 50+
Preis pro 100 ml: 13,51€
Besonderheiten: lange Wirkdauer, hautverträglich, hautpflegend

Daylong-Sonnencreme

Quelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61rG0ekKhCL._SL1200_.jpg

Fazit

Alle getesteten Cremes bieten grundsätzlich einen guten UV-Schutz, glänzen aber jeweils mit Ihren eigenen Eigenschaften. Allein Platz 1 vereint so gut wie alle positiven Eigenschaften der Sonnencremes und landet somit verdient ganz oben bei unserem Sonnencreme-Test 2017!

Swimming-Pool Test

Die besten Swimming Pools im Vergleich

Welcher Swimming Pool ist für Ihren Garten am geeignetsten?

In unserem aktuellen Test haben wir 8 verschiedene Swimming Pools mit Hilfe von unterschiedlichen Merkmalen untersucht und genauer betrachtet. Jeder träumt an heißen Sommertagen davon, mal eben kurz in seinen eigenen Pool im Garten zu springen. Doch welcher Pool ist der Richtige?
Im Folgenden können Sie nachlesen, welcher Pool für Ihren Garten am besten geeignet ist und welcher für Sie möglicherweise in Frage kommen könnte um sich ihren Traum zu erfüllen. Es werden die Top 3, der von uns untersuchten Swimming Pools, vorgestellt.

Platz 3: Intex Easy Set Pool

Intex Easy Set Pool

Quelle: https://www.google.de/search?q=Intex+Easy+Set+Pool&rlz=1C1ASUM_enDE698DE698&espv=2&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjf6qj84-TSAhXEIpoKHSvbAJIQ_AUICSgC&biw=933&bih=897#imgdii=H9VTzoCgEr3fBM:&imgrc=1RX3Rn0nQawf2M:

Der Intex Easy Set Pool, ist ein aufblasbarer Pool, welcher zum einen wegen seine hervorragende Ausstattung überzeugt: ein Filter, eine Abdeckplane sowie Auslassstutzen sind vorhanden. Zum anderen sichert dieses Modell eine lange Lebensdauer, da er aus drei Schichten extra starker Schwimmbadfolie besteht. So ist die enorme Stabilität bei diesem Pool nicht in Frage zu stellen.

In der Kategorie Qualität ist der Intex Easy Set Pool ebenfalls vorne mit dabei. Die Wände des Pools sind durch die besondere Ausstattung extrem stark, aber dennoch flexibel. Zudem ist der Pool trotz seines Durchmessers von 366cm und seiner Höhe von 122cm innerhalb von sagenhaften 15 Minuten aufgebaut. Er glänzt durch ein zweifach gesichertes Entleerungsventil, eine Ablassvorrichtung und eine extra Absperrvorrichtung für die Filteranlage. Das runde Design des Pools erzielt nicht nur eine harmonische Wirkung in Ihrem Garten, es ist außerdem für ein erholsames Schwimmen mit der Familie garantiert.

Hier können Sie weitere Eckdaten bekommen:

  • Preis: ab 265Euro
  • Fassungsvermögen: 14.141l
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 46kg

Platz 2: Intex Frame Pool Family II

Intex-Frame-Pool-Family-II

Quelle: https://www.google.de/search?q=Intex+Frame+Pool+Family+II&rlz=1C1ASUM_enDE698DE698&espv=2&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjomd3w4-TSAhVBG5oKHSsfAJEQ_AUICigD&biw=933&bih=897#imgrc=Hlkh3O0fac66VM:

Der Intex Frame Pool Family II mit einem Stahlrahmenbecken schnitt bei unserem Test ebenfalls sehr gut ab. Dieser Swimming Pool zeichnet sich vor allem durch seine Größe von 300cm x 200cm und durch Stabilität durch die verzinkte und pulverbeschichtete Konstruktion aus. Auch das Preisleistungsverhältnis ist bei diesem Pool ein absoluter Vorteil.

Der rechteckige Pool ist somit, wie der Name schon sagt, besonders für Familien aber auch für Hunde geeignet. Sollte diese Version Ihnen zu groß sein, so ist der Intex Frame Pool Family II in vier verschiedenen Größen verfügbar. Das Wasser kann durch das vorhandene Ablassventil schnell und einfach abgelassen werden. Zudem ist der Intex Frame Pool II mit seiner rechteckigen Form die am verbreitetste Variante. Hier können Sie sicher sein, dass sie immer passendes Poolzubehör bekommen.

Weitere Informationen:

  • Preis: ab 85Euro
  • Höhe: 75cm
  • Fassungsvermögen: 3.834l
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 23kg

Platz 1: Intex 28350 Ultra Quadra mini FrameIntex-28350-Ultra-Quadra-mini-Frame

 

Quelle: https://www.google.de/search?q=Intex+28350+Ultra+Quadra+mini+Frame+Pool+Set&rlz=1C1ASUM_enDE698DE698&espv=2&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwii1d_x5OTSAhWCNpoKHeWKAJMQ_AUICSgC&biw=933&bih=897#imgrc=tbum57OgqDoJxM:

Der Testsieger unserer Testreihe ist der luxuriöse Aufstellpool Intex 28350 Ultra Quadra mini Frame. In den Kategorien Größe, Fassungsvermögen, Qualität und Stabilität hat dieses Modell am meisten überzeugt. Durch die Metall-Seitenstützen hat der Intex 28350 Ultra Quadra mini Frame nicht nur optimalen Halt, sondern auch eine sehr lange Lebensdauer. Allerdings ist hier auch der Preis eine andere Nummer, er startet bei 380 Euro.

Der Aufstellpool ist sehr einfach, schnell und ohne Werkzeug zu montieren. Mit seinen großen Maßen ist dieser Swimming Pool ein absoluter Hingucker in jedem Garten. Hier kann man mit der Familie nicht nur planschen, man kann auch kleinere Bahnen schwimmen.
Auch der vorhandene Sandfilter mit Zeitschaltuhr überzeugt durch seine optimalen Filterergebnisse. Der Stahlrahmenbecken-Pool besitzt eine Sicherheitsleiter, die im Lieferumfang enthalten ist. Auf der einen Seite sichert sie ein angenehmes Ein- und Aussteigen und auf der anderen Seite, kann durch die abnehmbaren Stufen verhindert werden, dass unbefugte Personen sich Poolzugang erlauben.

Im Folgenden sehen Sie weitere Daten, die Ihnen weiterhelfen könnten:

  • Pooltyp: Stahlrahmenbecken
  • Größe: 400cm x 200cm
  • Höhe: 100cm
  • Fassungsvermögen: 8.000l
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 75kg

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle vorgestellten Swimmingpools gute Werte in unserem Test erzielt haben. Hierbei wurde besonders auf die Kategorien Stabilität und Qualität geachtet, da diese besonders wichtig sind. So ist es abhängig von der gewünschten Größe und Form, für welchen der Pools Sie sich entscheiden.

Die besten Sonnenschirme im Vergleich

Die besten Sonnenschirme im Vergleich

Der Testsieger unter den Sonnenschirmen

Der Sommer ist bereits im vollen Gange und Ihre Terrasse oder Balkon ist noch nicht mit einem Sonnenschirm ausgestattet? Dann wird es höchste Zeit! Hier können Sie nachlesen, welche Sonnenschirme am besten im Testvergleich abschneiden. Wir möchten Ihnen hier die drei besten Sonnenschirme präsentieren. Der Sieger in dieser Kategorie ist der anndora Sonnenschirm Knicker.

Platz 1: anndora Sonnenschirm Knicker

Bildergebnis für anndora sonnenschirm knicker 3 bild

Quelle: https://www.amazon.de/anndora-Sonnenschirm-Knicker-Dreh-Kipp-Mechanismus-Winddach/dp/B000OGI9IA

Dieses Modell kann vor allem in den Kategorien Handhabung und Stabilität überzeugen. Außerdem besticht dieser Sonnenschirm durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem anndora Sonnenschirm sind Sie sowohl vor der Sonne als auch vor Regen optimal geschützt.

Dieser Sonnenschirm hat ein elegantes, unifarbenes Design und kann in verschiedenen Farben erstanden werden. Er hebt sich von der Konkurrenz ab, da das Gestänge vollständig aus Hartholz besteht und somit sehr stabil ist. Durch die hohe Farbbeständigkeit und enorme Stoffstärke haben Sie sehr lange Zeit etwas von diesem Prachtexemplar. Die Handhabung des Sonnenschirms ist kinderleicht: das Öffnen und Schließen erfolgt über eine Leine.

Im Folgenden haben wir weitere Daten für Sie im Überblick:

  • Maße (cm): 300x300x260
  • Gewicht: 13,5 kg
  • Diameter: 300 cm
  • Material: witterungsbeständiges Polyester
  • Gestänge: Hartholz
  • Öffnungsmechanismus: sehr leichtläufiges, doppeltes Seilzugsystem mit vier Umkehrrollen

 

Platz 2: Schneider Sonnenschirm Malaga

Quelle: https://www.amazon.de/Schneider-Sonnenschirm-Aluminium-Bespannung-Polyester/dp/B00H97IJVE

Der Sonnenschirm Malaga reizt vor allem durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das pulverbeschichtete Aluminiumgestell in Holzoptik wird zum absoluten Blickfang auf Ihrer Terrasse. Außerdem schneidet dieser Sonnenschirm sehr gut in der Kategorie Komfort ab.

Das moderne Design des Sonnenschirms Malaga verbindet klassische und moderne Elemente und beeindruckt durch sein zeitloses Design. Er besteht zu 100 % aus Polyester und ist somit wetter- und verrottungsfest. Durch den wasserabstoßenden Bezug ist auch dieser Schirm für den Schutz vor Regen geeignet. Außerdem besitzt er einen ausgezeichneten UV-Schutz von 50+, wodurch Sie optimal vor gefährlicher Sonneneinstrahlung geschützt werden. Zudem erleichtert ein doppelter Seilzug das Öffnen und Schließen des Schirmes.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen:

  • Maße (cm): 300x300x257
  • Gewicht: 7 kg
  • Diameter: 300 cm
  • Material 100% Polyester
  • Gestänge: pulverbeschichtetes Aluminiumgestell in Holzoptik
  • Öffnungsmechanismus: Seilzugunterstützung

 

Platz 3: Kettler Sonnenschirm, silber/taupe, 300

Kettler Easy Ø 300 cm silber/taupe

Quelle:  http://www.billiger.de/products/308003728-kettler-easy-300-cm-silber-taupe

Der Kettler Sonnenschirm 300 kann mit seinem hochwertigen Aluminiumgestänge und dem pflegeleichten Bezug aus Polyester überzeugen. Zudem schützt der knickbare Schirmstock sogar noch vor tiefstehender Sonne.

Der moderne Sonnenschirm kann in diversen Farbvarianten erworben werden und schützt mit UV 50+ optimal vor der Sonne. Weiterhin ermöglicht ein magnetisches Push-up-System eine reibungslose Bedienung des Schirms. Außerdem ist der Sonnenschirm besonders wetterfest und leicht zu reinigen durch eine Polyurethan-Beschichtung.

Zusätzliche Daten können Sie hier entnehmen:

  • Maße (cm): 300x300x260
  • Gewicht: 6 kg
  • Diameter: 300 cm
  • Material: PU-beschichtetem Polyester
  • Gestänge: Aluminium
  • Öffnungsmechanismus: Push-Up

 

 

Testsieger 2017 – Air Service Berlin CFH GmbH

Testsieger 2017 – Air Service Berlin CFH GmbH

Neues Jahr – alter Testsieger! Auch in diesem Jahr konnte sich Air Service Berlin in der Kategorie „Rundflug Berlin“ gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich erneut zum Testsieger krönen.

Wie man es schafft, sich bei der Vielzahl an Anbietern nicht nur auf dem Markt zu behaupten sondern sich durchzusetzen? Wichtige Kriterien / Stellschrauben, die sämtliche Anbieter für sich nutzen und mit denen sie sich von der Konkurrenz abheben wollen, sind natürlich die Flugroute, das Angebot der Flugmodelle und der Preis.

Auch in diesem Jahr haben wir von „dertestsieger.com“ die Anbieter der Touristenattraktion „Rundflug Berlin“ genauestens analysiert und mit Hilfe ausgewählter Kategorien die Auswertung vorgenommen. Die vorgenommene wissenschaftliche Ausarbeitung soll nicht nur dem action-geladenen Touristen sondern auch den heimischen Berlinern eine Orientierungshilfe bieten.

Folgende Aspekte wurden bei der Analyse berücksichtigt:

  • Liegt dem Anbieter eine Genehmigung des LBA (Luftfahrt Bundesamt) vor?
  • Beinhaltet die angebotene Flugroute die Stadtmitte?
  • Welche Auswahl an Routen / Modellen hat der Anbieter?
  • Ist die Buchung von Gutscheinen möglich?
  • Kann der Anbieter eine Webpräsenz vorweisen?
  • Ist die Webseite benutzerfreundlich?
  • Ist eine Online-Buchung auf der Präsenz realisierbar?
  • Welcher Preis wird für einen Rundflug veranschlagt?
  • Erfolgt die Vermittlung direkt über den Anbieter oder mittels Zwischenhändler?

Unter bedacht der aufgeführten Kriterien, hat die Air Service Berlin CFH GmbH auch in diesem Jahr wieder eine Bestnote, mit einem Gesamtwert von 1,26, erreicht.

 

Dritte Auszeichnung in den letzten vier Jahren

Air Service Berlin CFH GmbH – Der Testsieger stellt sich vor

Berlin – Hauptstadt – Touristenattraktion.

Um der klassischen und standardmäßigen Stadterkundung zu Fuß oder per Bus zu entfliehen, bietet Air Service Berlin für Touristen, die den Nervenkitzel suchen, ein Erlebnis der ganz besonderen Art und Weise. Seit 1990 besteht die Möglichkeit, in den Anfangsjahren noch unter dem Namen „Ruppiner Air Service“, Berlin mal anders zu erkunden. Und zwar Sightseeing in luftigen Höhen – per Helikopter oder Ballon.

Innerhalb der Jahre hat sich Air Service Berlin CFH GmbH zur unangefochtenen Nummer Eins auf dem Gebiet der Rundfluganbieter entwickelt. Air Service Berlin bietet das gewisse Extra. Als einziges, lizensiertes Luftfahrtunternehmen hat das Unternehmen die Erlaubnis, über die Stadtmitte Berlins zu fliegen. Aber nicht nur dieses „I-Tüpfelchen“ hebt die GmbH von anderen Mitbewerbern ab, auch das große Repertoire an Spezialpaketen, die in Zusammenarbeit mit vielen Partnern, wie z.B. RTL Radio oder Verkehrslenkung Berlin entstanden sind, zeichnet sie aus. Zudem bietet Air Service Berlin die spektakulärste Aussichtsplattform der Stadt an – den Weltballon. In Nähe des „Checkpoint Charly“ können adrenalinbedürftige Touristen Berlin von oben erkunden und die Aussicht genießen. Denjenigen, denen dieses Erlebnis noch nicht ausreicht, bietet sich die Möglichkeit einen Helikopter Rundflug zu buchen – mit einem Sitzplatz direkt neben dem Piloten.

 

Schlussfolgerung zum Testsieger

Air Service Berlin CFH GmbH konnte sich in allen berücksichtigten Kategorien deutlich gegen die Rundflug-Konkurrenz durchsetzen und somit zum verdienten Testsieger auserkoren werden. Es ist nicht nur eine Leichtigkeit auf der modernen Webpräsenz des Anbieters Tickets oder Gutscheine online zu buchen, auch die Auswahl an Flugmodellen und Erlebnispaketen sucht seinesgleichen. Das allergrößte Plus ist allerdings die einzigartige Chance, Berlins Stadtmitte zu überfliegen. Nur Air Service Berlin ist mit dieser Befugnis ausgestattet. Da das Unternehmen von der LBA genehmigt ist, wird des Weiteren garantiert, dass alle Sicherheitsbestimmungen beachtet und eingehalten werden. Sichergestellt wird dieses durch regelmäßige Qualitätsprüfungen, unter anderem Durchgeführt durch das LBA.

Online Supermärkte im Test

Online Supermärkte im Test

Immer mehr Menschen bestellen heutzutage ihre Lebensmittel per Mausklick im Internet. In Großbritannien hat sich dieses Geschäft mittlerweile schon durchgesetzt. Es kann eine große Hilfe für viele Menschen sein, die lange auf der Arbeit und abends sehr kaputt sind. In der Zukunft wird das E-Food-Geschäft immer mehr wachsen und mit der Zeit immer mehr zu unserem Alltag gehören.

Wenn Sie also einfach mal kaputt sind und es nicht mehr zum Supermarkt um die Ecke schaffen, wissen Sie im Anschluss dieses Testberichtes auf welchen Online Supermarkt Sie sich verlassen können.

Welcher ist der beste Online Supermarkt?

Getestet wurden 5 verschiedenen Supermärkte, Rewe, Amazon, Allyouneed Fresh, mytime und food.de. Es ist wichtig für den Endkunden zu wissen, wo die Ware am besten schmeckt und wo man am besten bestellen sollte. Über Online Supermärkte sollte man sich heutzutage erst einmal informieren. Jeder der fünf ausgewählten Online Supermärkte hat positiv abgeschnitten. Wir haben im Folgenden jedoch nur die drei Besten rausgenommen und näher erläutert.

In unseren Augen von dertestsieger.com, haben wir die vier wichtigsten Kritikpunkte getestet. Dazu gehören natürlich das Preisverhältnis zwischen den unterschiedlichen E-Food Shops und der Mindestbestellwert. Zudem ist es hilfreich, die Öffnungs- und Lieferzeiten zu kennen. Als letzten Punkt haben wir die Produktvielfältigkeit unter die Lupe genommen.

Der erfrischende Platz Nr. 3 – food.de

Pluspunkte

Food.de hat ein super Ergebnis abgeliefert, aber schafft es trotzdem nur auf den dritten Platz. In den Kategorien Preisverhältnis und Produktvielfalt haben sie sehr gut abgeschnitten. Die Produkte sind qualitativ hochwertig, frisch und dazu auch noch günstig. Die Verpackung der Ware geschieht umweltbewusst und es entsteht kein unnötiger Müll. Bei food.de gibt es keinen Mindestbestellwert, was besonders hilfreich für kleinere Einkäufe ist. Bei den Versandkosten sind sie mit 5€ zwar weiter oben dabei, aber insgesamt immer noch relativ günstig. Die Öffnungs- und Lieferzeiten sind ebenfalls sehr gut, Sie können sich flexibel zwischen 8:30 und 22:30 Uhr für eine Lieferung entscheiden. Das Lieferzeitfenster beschränkt sich auf zwei Stunden. Keine Lieferung bietet Food.de lediglich zwischen 14:30 und 16:30 Uhr an. In puncto Lieferbedingungen ist food.de von allen Anbietern der Testsieger.

Minuspunkte

Einer der Minuspunkte ist die geringe Anzahl der Zahlungsmöglichkeiten. Leider ist es nur möglich per Sofortüberweisung, auf Rechnung, mit Kreditkarte oder mit Guthaben zu bezahlen. Ein weiterer Punkt sind die fehlenden Verfügbarkeits- und Mindesthaltbarkeitsanzeigen. Wenn Sie ein Produkt bestellen und food.de dieses nicht mehr auf Lager hat, bekommen Sie bei der Lieferung eine Gutschrift. Des Weiteren ist die Bestellung ausschließlich auf dem Laptop möglich und Lieferungen beschränken sich bisher nur auf sieben Großstädte und deren Umgebung. Wenn Sie also in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig oder München wohnen, können Sie von food.de beliefert werden.

Als Nr. 2 hat Rewe super abgeschnitten

Pluspunkte

Ein großer Vorteil beim Rewe Online Markt entsteht bei der leicht bedienbaren Nutzeroberfläche und dem einfachen Bezahlsystem. Sie haben die Möglichkeit per Bankeinzug, Nachnahme, Kreditkarte, vor Ort, EC Karte oder mit PayPal zu zahlen. Eine Lieferung ist von 07:30 bis 22:00 Uhr möglich. Außerdem kann man sich die Lieferung im Vorfeld bestellen und dann in einer Filiale fertig eingepackt abholen. Beim Preisverhältnis ist der Rewe Online Shop ganz vorne mit dabei, zudem sind bei den ersten 3 Bestellungen die Versandkosten gratis. Außerdem haben sie ein vielfältiges und umfangreiches Produktsortiment. Die Ware ist frisch und qualitativ, auch die Tiefkühlware wird gut gekühlt geliefert.

Minuspunkte

Zwar sind die Versandkosten bei den ersten 3 Bestellungen kostenfrei, danach aber nicht mehr. Es entsteht ein sehr hoher Mindestbestellwert von 40€. Eine kostenlose Lieferung gibt es erst ab einem Bestellwert von 100€. In diesen beiden Bereichen ist der Rewe Online Markt einer der teuersten. Leider ist die Bestellung nicht über die App auf dem Handy möglich. Eine Bestellung am Vortag ist zu empfehlen, da man nicht sicher sein kann, dass die Lieferung am selben Tag erfolgt.

Die Nr. 1 und somit Testsieger ist Allyouneed Fresh

Pluspunkte

Der Testsieger der besten Online Supermärkte 2017 ist AllyouneedFresh.de geworden. Bei dem Produktsortiment zeigt Allyouneed Fresh eine große Vielfalt. Sie haben keinen Mindestbestellwert und die Preise der Dienstleistungen sind ebenfalls gering. Die Versandkosten werden bereits ab einem Mindestbestellwert von 40€ erlassen. In puncto Bezahlmöglichkeiten bieten sie die gängigsten Varianten an. Als großer Pluspunkt zählt die Sichtbarkeit der Produktverfügbarkeit auf der Webseite. Bei manchen Produkten wird sogar das Mindesthaltbarkeitsdatum angezeigt. Des Weiteren haben sie die Bestellungsmöglichkeiten sehr benutzerfreundlich entwickelt und es ist möglich mit der mobilen App über iOS oder Android zu bestellen. Zudem gibt es eine praktische Abonnementfunktion, mit der Sie sich wöchentlich dieselben Dienstleistungen nach Hause zukommen lassen können. Wenn Sie in einer Großstadt wohnen, haben Sie den zusätzlichen Service des abendlichen Kuriers. Hierbei haben Sie die Möglichkeit zwischen zwei Lieferzeitfenstern zu wählen, entweder 18:00 – 20:00 Uhr oder 20:00 – 22:00 Uhr.

Minuspunkte

Zu den negativen Aspekten von Allyouneed Fresh gehört die Verpackung der Ware. Es entstehen Unmengen an Müll, da die Ware in extra Pappkartons eingepackt wird. Einen weiteren Minuspunkt erzielt Allyouneed Fresh bei der Produktvielfalt von Tiefkühlwaren. Diese gehören leider nicht zum Sortiment. Wenn Sie also Interesse an einer Tiefkühlpizza haben, sind Sie darauf angewiesen bei einem anderen Online Supermarkt zu bestellen. Die Lieferung erfolgt tagsüber per Post zwischen 8:00 und 18:00 Uhr.

Der große Test der Webbrowser 2017

Der große Test der Webbrowser

Welcher ist der beste Webbrowser?

In unserem aktuellen Test haben wir die 6 wichtigsten und bekanntesten Webbrowser auf verschiedene Aspekte hin untersucht. Zu diesen gehören:

  • Chrome von Google,
  • Firefox von Mozilla,
  • Internet Explorer von Microsoft,
  • Opera vom Unternehmen Opera Software,
  • Der Maxthon Cloud Browser von der Firma Mysoft Technology und
  • Safari, der Apple Browser

Es gilt die Fragen zu beantworten: Welcher Browser bietet dem Nutzer die höchste Sicherheit? Wer hat die beste Performance und bietet die beste Usability? Wie sieht es mit den Funktionen und dem Support aus? Im Folgenden erfahren Sie wie die Webbrowser in diesen Kategorien abgeschnitten haben und wer sich zum Testsieger der Webbrowser ernannt wurde.

Die Alternative: Platz 3

Maxthon Cloud Browser

Quellen: https://www.netzsieger.de/k/internet-browser, http://top10tale.com/top-10-internet-browsers-windows-phone

Der Maxthon Cloud Browser zeigt den namenhaften Internetbrowsern, dass es nicht immer auf die Bekanntheit ankommt. Mit einer Gesamtpunktzahl von 4,6 von 5 möglichen Punkten in den unterschiedlichen Kategorien, stellt dieser Browser eine interessante Alternative dar.

In der Kategorie Sicherheit bietet der Maxthon Cloud Browser sowohl einen Spamblocker, als auch einen Werbeblocker und einen Privatmodus an. Damit erfasst er die wichtigsten Aspekte für die Sicherheit im Internet, wie auch die meisten anderen Internetbrowser im Test. Auch bei der Performance macht er eine gute Figur. Mit diversen Beschleunigern für Downloads, Videos und Hardware ist dieser Browser auf Augenhöhe mit dem Erstplatzierten. Auch in der Kategorie Usability steht er in nichts nach. Ob Mausgesten, Kürzel oder die Tabbing-Funktion – mit dem Maxthon Cloud Browser ist all das möglich. Zudem weist er eine geringe Systembelastung auf und liegt mit einer Downloadgröße von 38.9 MB gut im Feld seiner Konkurrenten. Außerdem ist er sowohl Windows, als auch Mac kompatibel. Schwachpunkte treten in der Kategorie Funktionen auf, denn hier bietet der Browser nur eine integrierte Suchmaschine an. Beim Support kann der Maxthon Cloud Browser aber wieder mehr punkten. Er verfügt zwar nicht über einen Telefon-, dafür aber über einen E-Mail Support, ein Forum und natürlich die FAQs.

Der Maxthon Cloud Browser überrascht vor allem mit vielen sinnvollen Funktionen und Erweiterungen. Für eine optimale Kompatibilität liefert er nicht nur zwei Render-Engines, sondern er bietet auch eine Cloud-Speicherfunktion. So können Tabs, Passwörter und vieles mehr, einfach und sicher gespeichert werden. Jedoch ist der Umfang der Tabs nicht so groß wie bei den anderen getesteten Internetbrowsern und er scheint teilweise ein wenig überfrachtet zu sein. Deswegen Platz 3 in unserem Test.

Der Zweitplatzierte

Google Chrome

Quellen: https://www.netzsieger.de/k/internet-browser, http://logok.org/chrome-logo/

Mit einer Punktzahl von 4,80 erreicht der Browser Chrome vom Suchmaschinenriesen Google den zweiten Platz in unserem Test. Damit ist er gar nicht so weit vom dritten und ersten Platz entfernt. Er allein bietet in der Kategorie Funktionen die maximale Leistung.

Ähnlich wie der Maxthon Cloud Browser bietet Chrome in der Kategorie Sicherheit einen Spamblocker, einen Werbeblocker und einen Privatmodus an und beinhaltet damit ebenfalls die wichtigsten Aspekte um sicher im Internet zu surfen. In puncto Performance ist Chrome allerdings noch deutlich ausbaufähig, denn es besitzt keinen Download-, Video- oder Hardwarebeschleuniger. Dafür erfüllt er aber bezüglich der Usability die wichtigsten Standards. Er ist kompatibel mit Mac und  Windows, hat eine geringe Systembelastung und besitzt eine Downloadgröße von 39.5 MB, welche damit nur geringfügig größer ist, als die der Konkurrenz. Außerdem sind sowohl Mausgesten, als auch die Tabbing-Funktion vorhanden. Die Schwächen in der Performance und geringfügig auch in der Usability machen Chrome mit seinen Funktionen wieder wett. Denn hier schneidet er im Gegensatz zum Dritten und zum Ersten Platz am besten ab. Er verfügt nämlich nicht nur über eine integrierte Suchmaschine wie der Maxthon Cloud Browser, sondern auch über einen PDF- und Musik-Konverter. Auch im Support kann der Chrome Browser punkten. Neben einem Telefon Support besitzt er auch ein Forum und FAQs.

Der Browser Chrome bietet somit zahlreiche Features und viele Vorteile, was ihn zu einem ausgezeichneten und konkurrenzfähigen Webbrowser macht. Er zeichnet sich vor allem durch seine hohe Geschwindigkeit, seine herausragende Stabilität und sein übersichtliches und einfach zu bedienendes Menü aus. Der große Knackpunkt ist allerdings der Umgang mit den Nutzerdaten. Aus diesem Grund: Platz 2 in unserem Test.

Der Testsieger und damit Platz 1: Firefox von Mozilla

Mozilla Firefox

Quellen: https://www.netzsieger.de/k/internet-browser, http://www.winboard.org/artikel-ratgeber/4874-firefox-beschleunigen.html

Glatte 5,0 Punkte machen den Browser Firefox von Mozilla zum Testsieger der Webbrowser. Er überzeugt vor allem in den wichtigsten Kategorien: Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Auch dieser Browser bietet in puncto Sicherheit die optimale Versorgung durch einen Spamblocker, einen Werbeblocker und einen Privatmodus an. Mit Downloadbeschleuniger, Videobeschleuniger und Hardwarebeschleuniger macht Firefox in Sachen Performance ebenfalls eine gute Figur. Im Bereich der Usability ist er auf dem gleichen Stand wie der Maxthon Cloud Browser. Es sind sowohl Mausgesten als auch Kürzel möglich. Darüber hinaus bietet er eine sogenannte Tabbing-Funktion an. Mit einer Downloadgröße von 38.9 MB liegt Firefox im Mittelfeld der sechs getesteten Webbrowser und hat in den Top 3 eine der kleinsten Downloadgrößen. Auch dieser Browser ist sowohl kompatibel mit Windows, als auch mit Mac und hat nur eine geringe Systembelastung. Im Gegensatz zu Chrome besitzt Firefox keine integrierte Suchmaschine, keinen PDF-Konverter und keinen Musik-Konverter. Auch beim Support ist der Browser ausbaufähig, denn er bietet keinen Telefon oder E-Mail Support, und kein Forum an.

Zwar hat der Firefox Browser in der Usability und im Support noch Nachholbedarf und eine zuverlässigere Mehrprozess-Optimierung wäre wünschenswert, jedoch ist er in den Bereichen Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und vor allem Sicherheit unschlagbar. Ein schneller Internetbrowser mit vielen sinnvollen Funktionen, die den Umgang sehr erleichtern. Deswegen ein verdienter Platz 1 in unserem Test.

Fazit

Wie man sieht weisen alle Webbrowser in unserem Test eine hohe Punktzahl auf und sie liegen sehr nah beieinander. Das zeigt: kein Webbrowser ist besonders schlecht. So ist nicht nur Firefox in Bezug auf die Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit gut aufgestellt, sondern auch Chrome und der Maxthon Cloud Browser haben hier einiges zu bieten. Jeder Webbrowser hat somit seine Vor- und Nachteile und weist verschiedene Funktionen auf. Letztendlich entscheidet der Nutzer welche Funktionen er benötigt und wie viel Wert er auf die einzelnen Aspekte legt.